Sonnenuntergang

lusco e fusco

Ameixeira

Es dauert nur einen Augenblick, kaum einige Minuten, aber genügend um eine Weile in mir zu bleiben. Gerade wenn sich die Sonne im Horizont verbirgt und die letzten Strahle die Nacht ankündigen, dann taucht der “Lusco e Fusco” auf. Dieses momentane Licht verhüllt die kleinen Blüten dieses Pflaumenbaumes in eine magische und bunte Atmosphäre. Dank meiner Kamera kann ich diesen Moment bewahren und mit euch teilen. Und, wie ist bei euch die Abenddämmerung?

Werbeanzeigen

Der San Sadurniño Turm

Torre de San Sadurniño (Cambados)

Hier am San Sadurniño Turm in Cambados ist der Sonnentuntergang jedesmal verschieden, aber immer wunderschön. Träumen ist hier einfach. Der Turm errichtet sich stolz auf einer sehr kleinen Insel namens A Figueira. Die bunten Farben vermischen sich mit dem Meer und ergeben eine magische Atmosphäre. Wollen Sie nicht auch mitträumen?

Mein Tipp: nachdem die Sonne sich verabschiedet hat und man die Nacht begrüβt, ist es ein gutes Moment um ein Glas Albariño-Wein zu trinken und diesen kann man auch mit leckeren Miesmuscheln aus der Ría de Arousa begleiten.