lusco e fusco

Ameixeira

Es dauert nur einen Augenblick, kaum einige Minuten, aber genügend um eine Weile in mir zu bleiben. Gerade wenn sich die Sonne im Horizont verbirgt und die letzten Strahle die Nacht ankündigen, dann taucht der “Lusco e Fusco” auf. Dieses momentane Licht verhüllt die kleinen Blüten dieses Pflaumenbaumes in eine magische und bunte Atmosphäre. Dank meiner Kamera kann ich diesen Moment bewahren und mit euch teilen. Und, wie ist bei euch die Abenddämmerung?

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s